Intensivkurs

20-wöchiges Online-Programm für mehr Wirkung, Kreativität und Optionen

Wofür?

  • Du möchtest gern mehr Wirkung haben, weißt aber nicht wie?
  • Du hättest gern mehr (Führungs-)Kraft in deiner Rolle als Führungskraft?
  • Du verzettelst dich manchmal und fühlst dich dann überfordert?
  • Du fühlst dich gefangen in deinem (Berufs-)Leben und siehst wenig Chance, eine Veränderung zu gestalten?

Wenn du auf mindestens einen dieser Punkte mit Ja antwortest, ist unser 20-wöchiges Online-Programm etwas für dich. Darin lernst du, …

  • … Probleme in Besitz zu nehmen und zu lösen.
  • … die Mechanismen zu überwinden, wegen derer du zuweilen steckenbleibst und wenig Optionen siehst.
  • … dir deiner Wahlfreiheit und Kreativität bewusst zu werden und dich immer effektiver Problemen zu stellen.

Wie?

Du lernst mit anderen zusammen (5-10 Teilnehmer) mehr über The Responsibility Process®. Du lernst, den Prozess in dir anzuwenden, und begibst dich auf den Weg, in immer mehr Lebensbereichen zu bekommen, was du möchtest.

Dafür beinhaltet dieser Intensivkurs Reflexions- und Übungsaufgaben sowie die im folgenden beschriebenen drei Elemente:

  • Wegweisende Inhalte
  • Differenzierte Auseinandersetzung
  • Der Weg zur Meisterschaft

Dein zu investierender Zeiteinsatz liegt bei etwa zweieinhalb Stunden pro Woche.

Wegweisende Inhalte

In acht 90-minütigen Modulen, die alle 2 Wochen stattfinden, lernen die Teilnehmer Werkzeuge, Praktiken, Modelle und Leadership-Ideen kennen, mit denen man im Responsibility Process navigiert. Die Module werden per Videokonferenz vermittelt, sodass sich die Teilnehmer hören, sehen und miteinander austauschen können. Diese Gespräche werden aufgezeichnet und stehen während der 20 Wochen zur Verfügung – zum wiederholten Hören oder wenn du mal eine Live-Konferenz verpasst hast.

Differenzierte Auseinandersetzung

Wöchentlich versetzt zu den Modulen finden alle 2 Wochen die Fragen&Antworten-Konferenzen statt, in denen die Teilnehmer über ihre Fragen die Agenda bestimmen. Denn während die Psychologie hinter Verantwortung relativ unkompliziert ist, wirst du die Anwendung nur durch Übung und tiefe Auseinandersetzung umsetzen können. Dafür gilt es diverse Unterscheidungen zu begreifen, die sich die Teilnehmer nach und nach in diesen Sitzungen erschließen. Die Fragen&Antworten-Konferenzen werden ebenfalls zum Nachhören aufgezeichnet.

Der Weg zur Meisterschaft

Um die Umsetzung ins „echte Leben“ zu meistern, braucht es mehr als rationales Durchdringen des Materials. Es braucht Übung und regelmäßiges Reflektieren. Dafür bieten wir die Mastery-Konferenzen an, an denen du teilnehmen kannst, sobald du die ersten beiden Module gehört sowie zweimal an Fragen&Antworten teilgenommen hast. Mastery findet am 2. und 4. Donnerstag jeden Monats von 18:30 bis 20:00 Uhr statt. Wir beleuchten dabei Situationen der Teilnehmer und wenden die gelernten Werkzeuge darauf an. Diese Gespräche werden nicht aufgezeichnet, und du möchtest sie auch nicht verpassen – du wirst viel mitnehmen, wenn andere gecoacht werden, und noch mehr, wenn du sie für dein eigenes Anliegen nutzt.
An den Masters nehmen auch erfahrenere Teilnehmer aus vorherigen Kursen teil, sodass du auch von ihren Erfahrungen lernen kannst.

Das sagen bisherige Teilnehmer

„Meine größte Erkenntnis: Alle Probleme kann ich auf mich selbst oder meinen Umgang mit ihnen zurückführen. Das bringt mich in die hervorragende Position, sie selbst zu lösen und in Verantwortung zu nehmen.“

„Toll dabei: Ich weiß jetzt, was ich brauche, um das in meinen Alltag zu integrieren.“

„Ich habe immer Optionen und beginne nun auch, sie wahrzunehmen.“

„Ein komplett neues Konzept, über Verantwortung nachzudenken.“

Termin, Preis, Anmeldung

Dies sind die nächsten beiden Start-Termine:

  • 25. Mai: Videokonferenzen immer montags von 10:30 bis 12:00 Uhr (letzter Termin: 7. September, dann 4 Wochen Nachlauf mit Mastery)
  • 29. September: Videokonferenzen immer dienstags von 17:00 bis 18:30 Uhr (letzter Termin: 26. Januar, dann 4 Wochen Nachlauf mit Mastery)

Der Preis für den 20-wöchigen Intensivkurs beträgt 2.500 € inkl. MwSt. (2.100,84 € netto).

Frühbucher-Rabatt: Bei Anmeldung bis vier Wochen vor Start gewähren wir 10% Rabatt.

Die Buchung ist unkompliziert hier per E-Mail möglich.

Hinweis auf das englisch-sprachige Programm:

Wir bedanken uns bei Christopher Avery: Zunächst hat er uns persönlich über sein „The Leadership Gift Program“ und sein Buch den Weg zu mehr Kraft, Freiheit und Optionen bereitet. Dann ist daraus eine Partnerschaft erwachsen, die es uns möglich gemacht hat, das Programm mit seinem Material ins Deutsche zu übersetzen und auf dem deutschen Markt anzubieten. Wer den Intensivkurs („Responsibility Immersion“) lieber bei Christopher bucht, ist herzlich eingeladen, es über diesen Link zu tun.

Informationen als PDF

2-seitiger Flyer zum Intensivkurs Responsibility hier zum Download.

3-seitiger Flyer zum Intensivkurs Responsibility, der sich speziell an Vorgesetzte und Personalabteilungen richtet hier zum Download.